Transformatorentester ST2829AX-24

Bestellnr. 61904
EAN 4260254479045

Preis auf Anfrage

Exkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Ware im Zulauf
Details
Fachberatung unter
+49 421 277 9999

Geschwindigkeit, Genauigkeit, Effizienz

Hersteller von Schalt- und Netzwerk-Transformatoren haben in der Regel Bedarf an einem hocheffizienten Transformatorentester, der einen breiten Funktions- und Leistungsumfang, sowie eine hohe Genauigkeit bietet. Durch die Weiterentwicklung der Transformatorentester-Serien ST2818X & ST2819X, umfangreiche Marktforschungen und -analysen, sowie der neuen Impedanztest-Technologie, wurde die Serie ST2829X entwickelt.

Highlights

  • Frequenz: 20Hz - 200kHz
  • Genauigkeit: 0.05%
  • 7" LCD Farbdisplay
  • Messgeschwindigkeit: 13ms
  • Schnittstellen: LAN-LXI-LXI, USB, RS232, Handler, DCI, (GPIB optional)
  • LCR-Test-Option
  • 24 Pin

Übersicht

Sourcetronic ST2829AX-24 Übersicht

Spezifikationen

  • 7" 16:9 TFT-LCD-Display mit 800x480px Auflösung
  • Bis zu 1MHz Messfrequenz mit 0.5mHz Auflösung
  • Prüfspannung: 5mV bis 10Vrms, 100μV Auflösung
  • Messgeschwindigkeiten bis 75 Messungen pro Sekunde
  • Eingebaute 0-100mA/0-10V Bias-Quelle (Standard) oder 1A Bias-Quelle (optional)
  • Dioden-P/N-Charakteristik-Erkennung zum Test von Netzwerktransformatoren
  • Verbesserte Messung von hohen Windungsverhältnissen und schwacher Kopplung
  • Verbesserte DCR-Messung für niederohmige Windungen
  • Sortierfunktion für ausgewählte Parameter
  • Flexible Modi für Abweichung
  • Mehrere Reaktionen auf Messergebniss FAIL
  • Test einzelner Windungen möglich
  • Interner Speicher für 200 Parametersätze
  • Messergebnisse und Messkurven können als CSV und GIF auf USB Stick gespeichert werden.
  • Die neue Firmware bietet verbesserte Analysemethoden wie Cpk, Cp und Ck.
  • Barcodeleser kann zur Auswahl von Testparametern oder Prüflingen verwendet werden.
  • Parametersätze von ST2818X/ST2819X vollständig kompatibel.
  • Programmieren von Prüfparametern mit dem PC möglich
  • Vernetzung mehrerer Tester mit Hilfe der LAN-LXI-LXI-Schnittstelle

Genauigkeit: Größere Messbereiche von Frequenz und Spannung

Der ST2829AX-24 Tester arbeitet in einem Frequenzbereich von 20Hz bis 200kHz bei einer minimalen Auflösung von 0.5mHz und einer Genauigkeit von bis zu 0.05%, um nicht nur aktuelle, sondern vor allem auch zukünftige Produktprüfungen zuverlässig erfüllen zu können. Darüber hinaus hat das ST2829AX-24 Testgerät eine 5mV - 10Vrms Signalquelle mit einer Auflösung von 100µV, um noch genauere Testergebnisse zu erzielen.

Hohe Effizienz: unschlagbar schnelle Testgeschwindigkeit verbessert Ihre Testeffizienz

Durch Kombination von Verbesserungen in Prüf-, Steuerungs-, Anzeige- und Prozessortechnologie arbeitet der Transformatorentester ST2829AX-24 mit unschlagbarer Geschwindigkeit: 75 Messungen pro Sekunde. Verglichen mit dem Vorgängermodell ST2819X ist die Scan-Geschwindigkeit um 40% gestiegen. Durch diese hohe Geschwindigkeit wird die Effizienz Ihrer Produktion und Messung verbessert und damit Ihre Kosten reduziert. Wenn Sie nur die Klassifizierung gut/nicht gut anhand der von Ihnen vorgegebenen Parametergrenzwerte benötigen, können Sie das LCD-Display abschalten und nur mit den PASS/FAIL-LEDs auf der Gerätevorderseite arbeiten, dadurch erhöht sich die Testgeschwindigkeit weiter auf etwa das 1,5-fache der Geschwindigkeit des ST2819X

Neuartige Prüffunktionalität zur Verringerung des Prüfaufwands

Die meisten Netzwerktransformatoren haben integrierte Dioden oder LEDs, aber herkömmliche Transformatorentester haben keine Funktion zur Erkennung der P/N-Charakteristik der Diode. Für Netzwerktransformatorhersteller erschwert dieser Mangel den Testvorgang und wird zum Flaschenhals bei der Verbesserung der Effizienz. Mit dem ST2829AX-24 kann dieses Problem gelöst werden, indem die effektive Dioden-P/N-Charakteristik-Erkennungsfunktion eingestellt wird. Vom Benutzer kann die positive Konstantstromquelle von 0-200mA und die negative auf 1μA eingestellt werden.

Im Preis inbegriffen: DC-Bias-Quelle mit 0-100mA/10V bereits in der Standardkonfiguration

Die DC-Bias-Quelle mit 0-100mA/10V ist eine unverzichtbare Funktion für den Transformatorentest. Dadurch, daß diese Funktion nun von Sourcetronic standardmäßig in Geräten der ST2829X-Serie integriert ist, können Sie viel Geld sparen. In Vorgängermodellen konnte nur entweder eine 100mA- oder eine 1A-DC-Bias-Quelle installiert werden, im ST2829X stehen beide gleichzeitig zur Verfügung und können unabhängig voneinander über das Bedienfeld eingestellt werden.

Mehrere Informationen abbilden: alle Testresultate und vier LCR-Parameter können gleichzeitig angezeigt werden

Der elektronische Transformatorentester ist eine spezielle elektronische Komponente mit verschiedenen Pins um eine Vielzahl von Parametern messen zu können. Um alle Messwerte anzeigen zu können muss bei anderen Geräten zwischen vielen Seiten hin und her geschaltet werden. Das große 7“ Display des ST2829X zeigt alle relevanten Testergebnisse übersichtlich mit einer Auflösung von 800x480px an. Im LCR Modus können in dieser Serie zwei Gruppen von primären und sekundären Parametern gleichzeitig angezeigt werden. Damit wird dem Anwender eine einfache Bedienung gewährt, da dieser entscheidende Parameter nicht für jeden neuen Test wechseln muss.

Praktisches Speichern von Daten: Direktes speichern der Testergebnisse auf dem USB-Stick

Transformer Tester ST2829AX USB-Hub

Durch die USB-Host Schnittstelle auf der Vorderseite können die Daten direkt auf den externen USB-Stick transferiert werden. Zu diesen Daten zählen die Statusdatei, Testergebnisse, LCR-Parameter, sowie ein Screenshot des aktuellen Displayinhaltes. Mögliche Dateitypen zum Ausdrucken, Zusammenfassen und Analysieren sind CSV, XLS, GIF.

Deutlich verbesserte Performance: Optimiertes Übersetzungsverhältnis und beständig niedrige DCR Testfähigkeit

Die Überprüfung des Übersetzungsverhältnisses ist ein unverzichtbarer Bestandteil im Parametertest von elektronischen Transformatoren, aber die große Spannweite des Übersetzungsverhältnisses und die schwache elektromagnetische Kopplung sind die hauptsächlichen Hindernisse für ihre akkuraten Messungen. Durch eine Reihe von technologischen Verbesserungen wie dem 10 Vrms Testsignal, dem einzigartigen Sammeln und Zusammenstellen von Methoden von erst- und zweitrangigen Signalen für den Transformator, einer verbesserten Methode zur Berechnung des Übersetzungsverhältnisses wurde der Test des Übersetzungsverhältnisses durch ST2829X schneller, akkurater sowie vertrauenswürdiger gemacht. ST2829X weist eine bessere Testfähigkeit für einen niedrigen DCR auf. Das bedeutet, dass der Tester selbst wenn der DCR sehr niedrig ist, eine akkurate und stabile Messung durchführen kann. Diese Fähigkeit garantiert einen vertrauenswürdigen Test für Coils mit einer kleinen Anzahl und einem großen Durchmesser.

Fortschrittliche Funktion zum Managen von Parameterdateien: Die Barcode-Management-Funktion

Transformer Tester with bar-code option

Das ST2829X kann Barcodes mit Hilfe des USB Host Anschlusses von einem Prüfling einlesen. Dieser Barcode kann dann entweder einer alten Parameterdatei zugewiesen werden oder es kann eine neue Erstellt werden. die zu dem Barcode zugehörige Paramterdatei kann dann einfach durch einlesen des Barcodes oder durch manuelle Eingabe des Barcodes wieder geladen werden. Diese Funktion erleichterts das Management der Parameterdateien bei vielen unterschiedlichen Prüflingen und verschnellert somit den Prüfvorgang.

Kreatives Netzwerk des Testers: Verbindet verschiedene Testgeräte durch LAN-LXI-Schnittstellen, um den Datentransfer zu ermöglichen

Die 10/100 Base-T LAN-LXI-Schnittstelle ist eine Standardeinstellung für ST2829X. Durch einen HUB können verschiedene Tester über ihre LAN-LXI-Schnittstellen mit einem gemeinsamen PC verbunden werden. Mit der Netzwerk-Software, die Sourcetronic bereitstellt, können die Anwender ein vernetztes und automatisches Transformator-Testsystem aufbauen und darüber hinaus die Netzwerkkontrolle für unterschiedliche Transformatoren durchführen. Alle Einstellungsdateien können am PC eingerichtet werden und an jeden einzelnen Tester gesendet werden. Anwender können den Testfortschritt jedes Gerätes an dem PC verfolgen. Zusätzlich können die Testergebnisse über das Netzwerk auf den PC übertragen werden, um eine Speicherung, Statistik und Analyse durchzuführen.

Transformer Tester with LAN option

Starke Suchfunktion: Verschiedene Modi zum Suchen nach Programmeinstellungen

ST2829X kann im internen Speicher bis zu 200 Dateien für Programmeinstellungen speichern. Dadurch ist es jedoch schwer, eine einzelne Datei zu finden. Aus diesem Grund stellt ST2829X unterschiedliche Methoden zur Suche nach Dateien für Programmeinstellungen bereit. Wenn Sie ein Schlüsselwort eingeben, kann die unscharfe Suche zugeordnete Dateien finden. Wenn Sie den genauen Dateinamen eingeben, kann die akkurate Suche die entsprechende Datei finden. Wie oben erklärt, kann die Barcode-Suche die passende Datei finden, wenn Sie den Barcode manuell eingeben oder auch einscannen.

Einfaches Upgrade: Es ist kompatibel mit den Dateisystemen und dem Testzubehör von ST2818X/ ST2819X

Sourcetronic hat das automatische Transformator-Testsystem über viele Jahre vermarktet und das automatische ST2818X/ST2819X Transformator-Testsystem hat eine Menge Vertrauen und Unterstützung von unseren Kunden erhalten. ST2829X ist vollständig kompatibel mit allen Testvorrichtungen, mit allen Hilfsmitteln für Testvorrichtungen, mit den Kontrollschnittstellen und den Einstellungsdateien von ST2818X/ ST2819X. Die Scantestvorrichtungen TH1901 und TH1805 können direkt mit ST2829X zusammen benutzt werden. Sie müssen sich keine Sorgen über etwaige Inkompatibilitätsprobleme zwischen alten und neuen Testgeräten machen.

Praktische Funktion zur Analyse: Die eingebaute Software stellt verschieden statistische Analysemöglichkeiten bereit

Kostenreduktion, ein Fortschritt der Technologie sowie eine Verbesserung der PASS-Rate stellen die Hauptmöglichkeiten für Transformatorenhersteller dar, um den Gewinn und die Produktivität zu steigern. ST2829X bietet Ihnen statistische Analysefunktionen wie Cpk, Ck und Cp. Die Anwender können zwischen den Testergebnissen von verschiedenen Parametern wählen (weniger als 5 Parameter), um eine Analyse zu erstellen. Durch diese Methode können Analysedaten sehr schnell gewonnen und zur Verbesserung von Produkten genutzt werden. Die Zahl der Stichproben, die zur Erstellung einer Analyse genutzt werden können, beträgt bis zu 9999.

Schneller Vorrichtungs-Selbsttest: Dieser bietet eine Selbsttestfunktion, um Scanvorrichtungen zu scannen, damit ihre zuverlässige Arbeit gewährleistet werden kann.

Das Arbeitsprinzip der Transformator-Testvorrichtungen besteht darin, eine Abfolge von hunderten von Übermittlungen einzugeben und verschiedene Testpins und -signale auszutauschen. Beim dauerhaften und regelmäßigen Gebrauch der Relais wird deren Kontaktfähigkeit abnehmen, was dann die Testergebnisse beeinträchtigen kann. ST2829X kann die Leistungsfähigkeit der Scanrelais selbst testen und fehlgeschlagene Relais ausfindig machen, sodass die Anwender in der Lage sind, rechtzeitig Reparaturen durchführen und so sicherstellen können, dass die Scanvorrichtungen zu jeder Zeit gut arbeiten.

Lieferumfang

  • ST1901B Manueller Transformatortestadapter
  • ST26005B 4-Leiter Messadapter
  • ST26011A 4-Leiter Kelvin test clips
  • ST26004B 2-Leiter Messleitungen
  • ST26016 Steuerleitung für Transformatoradapter
  • ST1901-001 Fußschalter
  • ST26010 Vergoldete Kurzschlussplatte
  • Werkskalibrierschein

Technische Daten

Modell ST2829AX-24 24-Pin Transformator-Tester mit optionaler LCR-Funktion
ST2829BX
ST2829CX
Messgenauigkeit LCRZ 0.05%
DCR,
Windungs-verhältnis
0.1%
Nullkallibrierung Aufwärmphase = 30 Minuten, Umgebungstemperatur: 23±5ºC,
Testspannung: 0.3Vrms – 1Vrms
Messfrequenz ST2829AX-24 20Hz - 200kHz Min. Auflösung: 0.5mHz
Messgenauigkeit: 0.01%
ST2829BX 20Hz - 500kHz
ST2829CX 20Hz - 1MHz
Ausgangsimpedanz 10Ω, 30 Ω, 50Ω, 100Ω (auswählbar), ±1% @1kHz
AC Testsignal Generell 5mV - 10Vrms Min. Auflösung: 100µV,
Genauigkeit: 10% x
eingestellte Spannung +2mV
50µA - 100mArms Min. Auflösung: 1µA
Konstant 10mV - 5Vrms Min. Auflösung: 100µV,
Genauigkeit: 10% x
eingestellte Spannung +2mV
100µA - 50mArms Min. Auflösung: 1µA
DC Bias Spannungsquelle 0V - ± 10V Min. Auflösung: 0.5mV,
Genauigkeit: 1% x eingestellte Spannung +5mV
0mA - ± 100mA Min. Auflösung: 0.5µA
DC Konstantstromquelle (optional) 0 - ± 120mA Min. Auflösung: 0.5mV,
Genauigkeit: 1% x
eingestellte Spannung + 5mV
DC Bias Stromquelle (optional, ST2901) 0 - ± 1A Min. Auflösung: 0.5mA, Genauigkeit: 1% x eingestellte Spannung + 2mA
Leerlaufspannung: = 9 V
Transformator Messmodi Windungsverhältnis, Windungen, Phase, L, C, Lk, Q, ACR, DCR, Balance, Pin Short, Diode P/N
LCR Messmodi |Z|, |Y|, C, L, X, B, R, G, D, Q, θ, DCR, Windungsverhältnis,
Phase, Lk
Anzeigebereich DCR 0.00001Ω - 999.999 MΩ
Anzeigebereich Windungsverhältnis 1:0.001 - 1000:1
Anzeigebereich bei LCR Messmodi |Z|, R, X 0.00001Ω - 99.9999MΩ
|Y|, G, B 0.00001µs - 99.9999s
C 0.00001pF - 9.99999F
L 0.00001µH - 99.9999kH
D 0.00001 - 9.99999
Q 0.00001 - 99999.9
θ (DEG) -179.999º - 179.999º
θ(RAD) -3.14159 - 3.14159
Δ % -999.999% - 999.999%
Dioden Test Positive Spannung 0 - 9.9999V
Negativer Strom 0 - 99.999mA
Messgeschwindigkeit
(=10 kHz)
Schnell: 75meas/sec (13ms), Mittel: 11meas/sec (90ms),
Langsam: 2.7meas/sec (370ms)
Ersatzschaltbilder Seriell, Parallel
Bereichswahl Automatisch, Halten
Trigger modi Intern, Manuell, Extern, Bus
Mittelwert 1 - 255
Kalibrierung Leerlauf, Kurzschluss, Last
Mathematische Operationen Direkter Messwert, ΔABS, Δ%
Verzögerung 0 - 60.000s, 1ms Auflösung
Komparator 10-bin Sortierung, BIN1~BIN9, NG, AUX
Bin Zähler
PASS/FAIL Anzeige auf Vorderseite, LED Anzeige am Messsadapter
Speicher 200 Sätze von LCRZ-Einstellungen
200 Sätze von Transformatortest-Einstellungen
10 Sätze von GIF-Dateien
Schnittstellen Steuer-Schnittstellen HANDLER (optional) auf Rückseite
SCANNER (kompatibel mit ST1901A/B, ST1805A/B Transformator-Testadapter)
Kommunikations-Schnittstellen LAN-LXI, GPIB (optional), USB Device, RS232C
Speicherschnittstelle USB Host (USB-Speicher oder Barcodeleser)

Allgemeine Daten

Einsatzbereich Temperatur 0°C - 40°C,
Luftfeuchtigkeit ≤ 90%RH
Betriebsversorgung Spannung 99V-121V AC, 198V-242V AC
Frequenz 47Hz - 63Hz
Leistungsaufnahme Max. 80VA
Abmessungen (B×H×T) 400mm×132mm×385mm
Gewicht ca. 13 kg