Isolationsprüfgerät MD 542

Bestellnr. 61831
EAN 4260409220621
449,00 €
Exkl. 16% Steuern, exkl. Versandkosten
Ware im Zulauf
Details
Fachberatung unter
+49 421 277 9999

Highlights

  • Komfortables 500V-Isolationsprüfgerät mit Software
  • Isolationsprüfung bis 1 TΩ
  • Test-Spannungen: 100V - 500V
  • Kurzschlussstrom: 1.5 ± 0.3 mA
  • Auto-Analyse Dielectric Absorption Index (DAI)
  • Automatische Messung Polarization Index (PI)
  • "Step Voltage Test" (SVT)
  • Programmierbarer "GUT-SCHLECHT-TEST"

Technische Daten

  • Widerstandsmesswert (500V): 100GΩ
  • Prüfspannung:
    • 100V, 250V, 500V direkt wählbar
    • 100V - 500V
    • DC, negativ
  • Kurzschlussstrom: 1.5  ± 0.3 mA
  • Prüfspannung Genauigkeit:
    • -0 / +15% auf Soll-Spannung bei R ≥ 10 MΩ
  • Basisgenauigkeit:
    • ± 5% bei R ≤ 50GΩ
    • ± 10% bei R > 50GΩ
  • Programmierbare Echtzeituhr und Kalender
  • Höchste Sicherheitsanforderungen:
    • Schutzart IP54 mit verschließbarem Deckel
    • Sicherheitsklasse IEC 61010-1/1990, IEC 61010  1/1992
    • E.M.C nach IEC 61326-1
    • Elektrostatische Immunität IEC 1000-4-2
    • Schutz gegen elektromagnetische Strahlung IEC 61000-4-3
    • Guardanschluß zum Eliminieren von Oberflächenströmen
  • Power-Akku: 9 V - 0.5 Ah
  • Internes Akku-Ladegerät: 100V - 240V
  • Bedientemperatur: -5°C bis 50°C
  • Lagertemperatur: -25°C bis 65°C
  • Einsatzhöhe: 3000m
  • Luftfeuchtigkeit: 95% RH
  • Gewicht: 0.5kg
  • Größe: 102 x 195 x 46 mm
  • CE konform

Lieferumfang

  • 2 x Prüfleitungen mit Krokodilklemmen (25kV Isolation, 1.80m)
  • 1 x GUARD-Leitung mit Krokodilklemme, 1.80m
  • Netzkabel
  • USB Kabel
  • Schutztasche für Messgerät und Zubehör
  • PC Software "ST Logger"
  • Werks-Kalibrierschein
  • Bedienungsanleitung

Funktionen des Isolationstesters

Der kompakte Hand-Isolationstester MD1000R misst Widerstände bis zu 200GΩ. Die Messspannung des akkubetriebenen Geräts ist einstellbar zwischen 250V, 500V und 1000V. Das Megohmmeter misst den Effektivwert und verhindert so Fehler in der gemessenen Spannung.

Der Isolationstester ist einfach und benutzerfreundlich zu bedienen: Kabel anschließen, Gerät einschalten und Messspannung festlegen. Der passende Messbereich wird automatisch ausgewählt und der Messwert im 3½-stelligen Display angezeigt. Um die Sicherheit des Anwenders zu gewährleisten sind alle leitenden abgedeckt. Eine LED zeigt Hochspannung an, ist diese ausgeschaltet ist keine Kapazität mehr vorhanden (weder intern noch extern). Weitere Funktionen sind das Messen von niedrigen Widerständen, AC/DC Spannungsmessungen bis 600V, Timer, Hold-Speicher, und frei wählbare Widerstandslimits für PASS und FAIL mit akustischem Alarmgeber.

Fehler in der Oberfläche können Messungen, gerade von hohen Isolationswiderständen, beeinflussen. Der Schutzleiter-Anschluss wirkt diesem entgegen und verbessert das Messergebnis zusätzlich. Die Kompaktheit macht dieses Gerät zu einem idealen Begleiter für den mobilen Einsatz im Feld.