ST9000er | Displayeinstellung umstellen (U/min)

Um sich einen anderen Wert während des Prozesses auf dem Display anzeigen zu lassen, z.B. die Ausgangsspannung oder den Strom, muss der […]

ST130er | Pfeifende Geräusche vom Motor – Was kann ich tun?

Wenn der Motor bei Verwendung eines Frequenzumrichters pfeifende Geräusche von sich gibt oder zu Vibrationen neigt, kann dies mit der Trägerfrequenz des […]

ST9000er | Parametrierbeispiel: Externes Potentiometer, Schalter AN/AUS und Richtungswechsel

Dieses Beispiel beschreibt den Betrieb eines Drehstrommotors mit einem Sourcetronic Frequenzumrichter der Serie ST9000. Die Drehzahl (Frequenz) soll über ein externes Potentiometer […]

ST9000er | Frequenzumrichter mit Modbus RS485 seriell fernsteuern

Die Kommunikation zwischen dem Steuergerät und dem mit RS485 ausgestatteten Frequenzumrichter muss im RTU-Modus ablaufen. Dabei erwartet der ST9000 Umrichter in Werkseinstellung […]

ST9000er | DC Haltespannung zum Festhalten der Motorposition

Beim Frequenzumrichter ST9000 ist es möglich, mit einer überlagerten Gleichspannung das Bremsverhalten zu verändern sowie den Motor in der Stoppposition festzuhalten. Hier […]

ST9000er | Brems- und Beschleunigungszeiten

Beim ST9000 ist es möglich über die Klemmen DI1 bis DI6 bzw. DI8 verschiedene Funktionen aufzurufen. Eine davon ist, verschiedene Brems- und […]

ST9000er | Programmabläufe – PLC Programmierung

Mit dem Frequenzumrichter ST9000 ist es möglich, Programmabläufe zeitgesteuert ablaufen zu lassen. Ein Einsatzort wäre hier z.B. eine Schleifmaschine, bei der in […]

ST9000er | Pumpensteuerung

Um den Frequenzumrichter als Pumpensteuerung zu verwenden, bei der z.B. ein Drucksensor zur Übermittlung des “Ist-Drucks” verwendet wird, werden folgende Parameter benötigt: […]

ST9000er | Einführung in die Bedienung – durch Ändern der Zielfrequenz

Um die maximale Zielfrequenz von F0.19 = 50.00Hz (Werkseinstellung) auf z.B. F0.19 = 250.00Hz umzustellen, gehen Sie wie folgt vor: Im Überwachungsmodus […]

ST130er | Betrieb mit Minimalfrequenz – Was muss ich tun?

Soll der Motor mit einer bestimmten Minimalfrequenz weiterlaufen? Setzen Sie F0.11 (Frequenzuntergrenze)  zwischen 0 Hz und eingestellter Maximalfrequenz (F0.08). Bei dieser Einstellung läuft […]

ST130er | Werkseinstellungen – Wie setze ich den Umrichter zurück?

Um die Frequenzumrichter ST130 wieder auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, muss der Parameter y0.00 = 1 gesetzt werden. Bei 1 werden alle Parameter zurück gesetzt. […]

ST130er | Vorwärts, Rückwärts, Stopp – Welche Parameter und Klemm-Belegung?

Die Frequenzumrichter ST130 besitzen die Klemmen DI1, DI2 und DI3 mit denen die Umrichter über Steuerimpulse oder einfache Taster in den Vorwärts- […]

ST9000er | Erstinbetriebnahme – Was muss ich beachten (Motordaten)?

Vor der Inbetriebnahme eines Frequenzumrichters sollten unbedingt die Werkseinstellungen geladen werden mittels y0.00 = 3. Danach müssen die Motornenndaten des verwendeten Motors […]

ST9000er | Betrieb mit Minimalfrequenz – Was muss ich tun?

Soll der Motor mit einer bestimmten Minimalfrequenz weiterlaufen? Setzen Sie F0.23 (Frequenzuntergrenze) zwischen 0 Hz und die eingestellte Maximalfrequenz(F0.21). In Parameter F7.18 […]

ST9000er | Warnleuchte 230V z.B. Fehlerfall – Wie anschließen?

Eine Warnlampe mit 230V muss extern versorgt werden. Die Warnlampe und die Netzspannung werden dann in Reihe mit dem in den Frequenzumrichter […]

ST9000er | Für einen Not-Aus-Taster brauche ich einen freien Halt oder Nothalt – Was muss ich tun?

Die Frequenzumrichter der Serie ST9000 besitzen die Klemmen DI1 bis DI6 bzw. DI8, mit denen der Umrichter über Steuerimpulse oder einfache Taster […]

ST9000er | Skip Frequenz – überspringen einer kritischen Frequenz was ist hier zu parametrieren?

Es gibt eine Vielzahl von Anwendungen, bei denen bestimmte Betriebsfrequenzen zu Resonanzschwingungen des Motors führen. Um diese Frequenzbereiche schnell zu durchfahren, kann […]