Signalleuchtensteuerung WKST36

Bestellnr. 61140
EAN 4260254478376
924,50 €
Exkl. 16% Steuern, exkl. Versandkosten
Ware im Zulauf
Details
Fachberatung unter
+49 421 277 9999

Highlights

  • Zum Anschluss mehrerer Signalleuchten bei nichtstationären Prüfanlagen gemäß EN 50191 (z.B. in Verbindung mit einem Absperrset). Der Netzbetrieb erlaubt die Vorgabe des Gefahrenzustands mittels Signalleuchten unabhängig vom Prüfgerät. Bei parallelem Betrieb mit dem Prüfgerät stellt das Prüfgerät abweichend zur manuellen Einstellung den Gefahrenzustand höherwertig ein, falls es sich um einen höheren Gefahrenzustand handelt. Bei gleichem oder niedrigerem Gefahrenzustand gilt die Handeinstellung.
    • Taste "Betriebsbereit" -> grüne Lampe leuchtet
    • Taste "Einschaltbereit" -> rote Lampe leuchtet
    • Taste "Start" -> rote Lampe blinkt
  • In/Out:
    • 2 Ausgänge für 24 V DC, max. Ausgangsstrom 4,2 A
    • 2 Eingänge zu den Betriebszuständen des Basisgeräts