Einstellservice: Frequenzumrichter einrichten lassen

Bestellnr. 62989
EAN 4260409228276
54,00 €
Exkl. 19% Steuern
Verfügbarkeit: Auf Lager
Details
Fachberatung unter
+49 421 277 9999

Einstellservice: Frequenzumrichter einrichten lassen

Mehr Effizienz, Qualität und Präzision durch eine intelligente Motorsteuerung – dazu dient der Frequenzumrichter. Um seinen vollen Leistungsumfang nutzen zu können, ist eine individuelle Parametrierung notwendig. Sourcetronic bietet hierfür mit dem Einstellservice eine komfortable und professionelle Dienstleitung an. Erfahren Sie hier mehr oder nehmen Sie direkt Kontakt zu unseren Beratern auf.

 

Highlights Einstellservice

  • Beratung und Auslegung
  • Hinweise zur Inbetriebnahme
  • Vorparametrierung Ihres Umrichters
  • Mehrfach-Geschwindigkeiten
  • Arithmetische Funktionen von Frequenzvorgaben
  • Frequenz über ext. Potentiometer
  • Start- oder Grundfrequenz
  • Maximalfrequenz
  • Rampenzeiten
  • Digitale Steuerfunktionen
  • Start-Stopp über externes Steuersignal
  • Links- Rechtsfahrt
  • Programmbetrieb
  • Bremswiderstand
  • Belegung der Multifunktionstasten
  • Auswahl der Fehlerausgabe über Relais
  • Parameter-Liste mit optionalen Parametern zur Optimierung
Gerne erhalten Sie zusätzlich einen Anschluss-Schaltplan mit den von Ihnen gewünschten Betriebsmitteln.

 

Serviceleistung Frequenzumrichter einstellen

Die Anpassung der Steuerungseinheit an den Prozessablauf vor Ort ist ebenso wichtig wie herausfordernd. Viele Betriebe setzen daher auf die Erfahrung und das Know-how von Sourcetronic, um den Frequenzumrichter einstellen zu lassen. Die Spezialisten für Antriebstechnik gewährleisten eine optimale Anpassung an die Betriebsparameter. Je nach Bedarf gibt es dafür verschiedene Optionen:

Im Rahmen einer Neuinstallation wird die Software der Motorsteuerung vor der Montage programmiert. Das heißt, dass die ST-Techniker werksseitig den Frequenzumrichter parametrieren und dieser dann vollständig eingerichtet in die Anlage integriert wird. Sollte eine umfassende Änderung notwendig sein, kann der Umrichter auch nachträglich im ST-IT-Center justiert werden.

Den Frequenzumrichter im laufenden Betrieb anzupassen, ist jedoch in der Regel viel einfacher und schneller möglich. Dafür bietet Sourcetronic eine individuelle dezentrale Betreuung an. Hierbei schildern die Kunden, welche Prozessparameter sich geändert haben, welche neuen Ziele erfüllt werden müssen und wie die Anforderungen an die Antriebstechnik im Allgemeinen sind. Auf dieser Grundlage erfolgt eine kundenspezifische Anpassung der Einstellungen. Der Anlagenbetreiber erhält dann eine Mail mit allen Anweisungen, mit denen er den Frequenzumrichter parametrieren kann.

Darüber hinaus bietet Sourcetronic eine telefonische Beratung an. Dabei werden die Kunden direkt mit einem Techniker verbunden, der Fragen zum Frequenzeinrichter und zur Parametrierung beantwortet. Der Einstellservice umfasst außerdem eine Anleitung zum Anschluss, der auf Wunsch telefonisch begleitet wird.

Grundsätzlich richtet sich das Serviceangebot an alle Nutzer von Antriebstechnik, die einen Frequenzumrichter einstellen lassen möchten. Dabei übernimmt Sourcetronic nach Bedarf die Grundeinstellung oder bietet individuelle Hilfe in speziellen Anwendungsfällen.

 

Darum ist die korrekte Grundeinstellung der Frequenzumrichter unverzichtbar

Der Frequenzumrichter ist das zentrale elektrische Bauteil zur Steuerung von Elektromotoren. Diese kommen in der Industrie, Robotik und in Pumpen in ganz verschiedenen Anwendungen zum Einsatz. Grundlegendes Prinzip ist, dass der Wechselrichter die Drehzahl des Motors dem tatsächlichen Bedarf anpasst.

Das ist ein erheblicher Vorteil für die Anwender, weil die Drehzahl direkt mit verschiedenen relevanten Prozessparametern zusammenhängt. Dazu gehören zum Beispiel die Leistung, die Förderhöhe von Pumpen, die Geschwindigkeit von Transportbändern und viele weitere Größen. Sie alle können über den Frequenzumrichter gesteuert werden.

Regulierbar sind außerdem anlagenspezifische Details wie Endstream, Anlaufstrom, Betriebsfrequenzen, der Drehzahlbereich, Widerstände und viele weitere. Die Programmierer von Sourcetronic können all diese relevanten Größen über den Frequenzumrichter einstellen.

 

Vorteile und Chancen einer individuellen Frequenzumrichter-Parametrierung

Den Frequenzumrichter zu parametrieren, hat verschiedene Auswirkungen und Vorzüge. Ein wichtiges Argument ist die Einsparung von Betriebskosten durch den erheblich sinkenden Strombedarf. Ebenso lassen sich die Produktqualitäten erhöhen, die Output-Mengen steigern und die Betriebszyklen verlängern. Um von diesen Vorteilen tatsächlich zu profitieren, muss die Steuerung perfekt dem Bedarf angepasst sein. Dabei ist zu beachten, dass eine fehlerhafte Programmierung zu erheblichem Schaden in der gesamten Anlage führen kann. Eine fachgerechte Parametrierung wird deshalb dringend empfohlen. Diese Aufgabe übernimmt Sourcetronic gerne. Möchten Sie von dieser Serviceleistung profitieren und Ihre Frequenzumrichter professionell einstellen lassen? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zum Berater-Team auf und erhalten Sie Ihre Lösung nach Maß.