Wie oft muss ich mein Messgerät kalibrieren lassen?

Diese Frage wird häufig gestellt und ist nicht einfach zu beantworten. In der Regel stellen wir eine Empfehlung von einem Kalibrierzyklus von einem Jahr aus.

Die Frage nach der Rekalibrierung ist von jedem Kunden selber zu treffen. Wichtige Faktoren, die berücksichtigt werden müssen sind die Einsatzintervalle des Gerätes sowie die Umgebung. Ein häufiger Einsatz des Gerätes hat ein entsprechend höheres Risiko auf Messunsicherheiten und ein dementsprechend kürzeren Kalibrierintervall, als eine geringere Einsatzzeit.

Eine regelmäßige Kalibrierung beugt Problemen in der Produktion wie niedrigere Produktqualität, Fehlproduktionen und Rückrufe sowie Audit-Problemen vor.

 

Zurück zu den Kalibrierdienst Fragen & Tipps

Tags: