ST7800er | Bremswiderstand / Bremseinheit – Wie werden diese angeschlossen?

Die Bremseinheit wird mittels der Klemmen P/+ und N/- an den Frequenzumrichter angeschlossen. Die Bremseinheit besitzt insgesamt 6 Anschlüsse, die folgende Funktionen haben:

  • P/+ und N/- zum Anschluss des Frequenzumrichters
  • RB und RB’ zum Anschluss des Bremswiderstands
  • Bei TH1 und TH2 handelt es sich um Steuerklemmen eines Thermosensors, der in der Bremseinheit verbaut ist.

Der Thermosensor innerhalb der Bremseinheit kann zum Schutz vor Überhitzung verwendet werden. Wenn die Temperatur innerhalb der Bremseinheit über 70°C steigt, löst der Thermosensor aus und es liegt ein Steuersignal zwischen TH1 und TH2 an. So kann z.B. TH1 und TH2 mit dem Frequenzumrichter verbunden werden, um im Falle einer Überhitzung, den Motor zu stoppen.

BU_Wiring

Tags: