Leitfaden LCR Meter

In diesem Leitfaden finden Sie ein paar hilfreiche Tipps und erste Schritte, die Sie im Umgang mit einem LCR Meter beachten sollten:

1. Lassen Sie das LCR Meter bitte 20 – 30 Minuten warm laufen, bevor Sie hochgenaue Messungen vornehmen.

2. Was ist zu beachten bei rein ohmschen Messungen? Bei Spulen sollten Sie die Frequenz möglichst niedrig einstellen, z.B. 100 Hz und das LCR Meter auf “serial” stellen. Bitte wählen Sie hierzu die maximale Spannung und einen niedrigen Widerstandsmessbereich (manuell). Dagegen ist der ohmsche Anteil bei Kapazitäten mit einer möglichst hohen Frequenz zu messen.

« Zurück