ST9000er | Minimalfrequenz für externes Potentiometer

Um bei Betrieb mit einer Minimalfrequenz das angeschlossene Potentiometer im Linksanschlag zu haben, ist eine Anpassung der Parameter erforderlich.

Mit den Parametern F1.12 bis F1.23 können drei Anpassungskurven definiert werden, die mit Parameter F1.24 den zwei Analogeingängen und dem Bedienfeldpotentiometer zugeordnet werden können.

Bei einem 1kΩ Potentiometer an AI1, einer unteren Frequenz von 25.00Hz und einer oberen Frequenz von 50.00Hz wäre eine Einstellung von 50% für den Anfangswert erforderlich. Wenn die Werksvoreinstellungen ansonsten unverändert sind, wird dies parametriert als F1.13 = 50.00%.

Tags: