Die positive Entwicklung des Ausbildungsbetriebes

Das Unternehmen Sourcetronic erlangt zahlreiche Vorteile durch das Einrichten eines neuen Ausbildungsplatzes. Die fachlichen, sachlichen und personellen Voraussetzungen des Azubis werden bei Sourcetronic speziell geschult und vertieft. Die Kriterien unserer Checkliste zur Qualitätssteigerung in der betrieblichen Ausbildung müssen stets erfüllt werden, um die Zufriedenheit des Azubis zu steigern und den Nutzen für Sourcetronic optimal auszuschöpfen. Unsere individuellen Bedingungen als Ausbildungsbetrieb waren so zufrieden stellend, dass darüber hinaus vorangestellte Prozesse optimiert werden konnten.

Steigerung der Standards hinsichtlich der Qualität

Der Qualitätsstandard von Sourcetronic ist durch die Ausgestaltung der neuen und überarbeiteten Ausbildung signifikant gestiegen. So hat das Unternehmen den Status für eine herausragende Qualität verdient und bildet seit September 2013 mehr junge Menschen für einen aktiven Start ins Berufsleben aus. Auch die Auszubildenden selbst konnten die Qualität des Unternehmens durch das Einbringen ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten steigern. Die Auszubildenden werden von den Mitarbeitern intensiv und kontinuierlich gefördert und für anstehende Prüfungen gut geschult und vorbereitet.

Qualitätssteigerung bei Sourcetronic durch mehr Ausbildungsplätze

Jedes Ausbildungsunternehmen bietet mehr als ein gewöhnliches Unternehmen. Denn diese Unternehmen verfügen über besondere Kompetenzen für die Aus- und Weiterbildung von jungen Menschen. Dadurch erhalten auch Kunden die Sicherheit, dass die Qualität innerhalb eines Unternehmens geprüft ist und dass Aufträge zur vollen Zufriedenheit bearbeitet werden können. Das Wissen um die Theorie und Praxis von Abläufen innerhalb von Sourcetronic ist in diesem Kontext geprüft worden, sodass unserem Unternehmen kompetente Mitarbeiter zur Seite stehen.

Schulungen als Chance nutzenQualität Ausbildung Sourcetronic

Nicht nur Mitarbeiter mit einer Ausbildungsberechtigung verfügen über ein aktives und umfangreiches Wissen, auch Facharbeiter mit langjähriger Erfahrung können dem Azubi gut unter die Arme greifen. Denn unsere innerbetrieblichen Grundschulungen, Fort- und Weiterbildungen verhelfen allen Mitarbeitern des Unternehmens zu einem überdurchschnittlich guten Wissensstand. Somit findet auch eine Erweiterung des Unternehmens statt. Im Rahmen der Ausbildung hat unser Unternehmen das Label „Wir bilden aus 2013/2014“ als Merkmal für beste Arbeitsqualität im Unternehmen erhalten. Dadurch zeigen wir, dass wir mehr Erfolg durch Qualität generieren.

Wertschöpfung im Unternehmen

Den Auszubildenden zum Groß- und Außenhandelskaufmann gibt es nun bereits seit September 2013. In diesem Rahmen wurden nicht nur bestehende Mitarbeiter optimal geschult, sondern auch neue Mitarbeiter auf eben denselben Qualitätsstandard hin trainiert und weitergebildet. Die Ausbildung bei Sourcetronic führte somit zu einer Erstellung von Schulungsunterlagen, die insgesamt eine qualitative Wertschöpfung für das Unternehmen darstellt und seinen Kunden verbesserte Qualität liefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.