Neue LCR Meter ST2827 und ST2829

Die beiden neuen, stationären LCR Meter ST2827 und ST2829 von SOURCETRONIC bieten beste Messperformance und eine Genauigkeit, die höchsten Anforderungen im professionellen Elektroniklabor gerecht wST2829Cird. Mit Hilfe der LCR Meter lassen sich induktive, kapazitive und ohmsche Widerstände dank der integrierten, automatischen LCR Messbrücke äußerst genau bestimmen. Die Messgeräte sind zudem über die vorhandenen RS232- und USB-Schnittstellen vom PC oder einer SPS-Anlage aus ansteuerbar und lassen sich leicht in Testumgebungen mit bestehender Software integrieren. Die Geräte sind frontseitig mit einem großen und beleuchteten LCD-Display ausgestattet, das sich auch unter schwierigen Lichtbedingungen von verschiedenen Blickwinkeln aus gut ablesen lässt. Das Bedienfeld ist sehr übersichtlich gestaltet und lässt eine schnelle und präzise Steuerung der einzelnen Funktionen der LCR Messbrücke zu. Integriert sind unter anderem eine DC-Bias Quelle sowie verschiedene Trigger Modi wie intern, extern, manuell und per BUS. Für den Betrieb wird eine Spannungsversorgung von 99 – 121 Volt oder 198 – 242 Volt bei 47 bis 63 Hz benötigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.