ST9000er | Anschluss eines PT100 Temperatursensors

Es ist ebenfalls möglich, einen PT100-Temperatursensor an einen ST9000er Frequenzrumichter anzuschließen. Dies ist eine gute Möglichkeit, um ihren Motor vor Überhitzung zu schützen und damit eine längere Lebensdauer zu erhalten. Um einen PT100-Sensor anzuschließen, sind kleinere Arbeiten am Frequenzurichter nötig.

Der Jumper J15 muss von seiner Standard-Stellung 1-2 auf 2-3 gesteckt werden. (Siehe Bild)
CAM00315

Nun könne Sie den Sensor an dem darunter liegenden weißen Pfostenstecker J16 anschließen. Die Pin-Belegung ist dabei folgende: S1 – S2 – S2 (v.l.n.r.)
PT100

Nun können Sie in den Parametern F8.33 ~ F8.35 Einstellungen zu Ihrem Sensor und dem Verhalten des Frequenzumrichters vornehmen. Der wichtigste Parameter ist F8.33, welcher auf 1 gesetzt werden muss, damit der Sensor überhaupt aktiviert wird.

Wichtig: Diese Funktion steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie einen Frequenzumrichter mit der Softwareversion C3.00 oder höher besitzen.

Tags: